Elon Musk teilt Video von Enormous Tower, der Raketen abfangen wird


SpaceX hat große Pläne für seine kommende Starship-Rakete, und das bedeutet, dass wir uns auf einige ähnlich gigantische Ingenieurleistungen freuen können. Gründer und CEO Elon Musk hat ein Video des Turms getwittert, der schließlich Starship-Fahrzeuge starten und fangen wird. Der Turm, bekannt als Mechazilla, macht seinem Namen alle Ehre.

Heute verlassen sich die meisten Operationen von SpaceX auf die Falcon 9, eine flugerprobte Rakete, die mehr als 30.000 Pfund Fracht in eine erdnahe Umlaufbahn bringen und dann sicher zur Wiederverwendung landen kann. Diese Fähigkeit hat SpaceX in nur wenigen Jahren zum weltweit größten Satellitenbetreiber gemacht, als es mit der Bereitstellung seiner Starlink-Internetsatelliten begann. Der Start von Satelliten und die Versorgung der Internationalen Raumstation ISS sind jedoch nur der Anfang. Mit Starship könnte SpaceX den Mond, den Mars und noch weiter entfernte Orte erreichen. Zuerst muss es in der Lage sein zu starten, die niedrigen Kosten der F9 zu halten und dann in einem Stück zu landen. Hier kommt Mechazilla ins Spiel.

Der Turm erhebt sich derzeit 122 Meter über der Landschaft von Boca Chica, Texas, wo SpaceX das Starship entwickelt. Dieses Fahrzeug besteht aus zwei Teilen. Wenn Sie über Starship sprechen, kann dies das interplanetare Schiff oder die "Full-Stack"-Startkonfiguration mit Starship und der ersten Stufe Super Heavy bedeuten, die für die Überwindung der Erdanziehungskraft unerlässlich ist.

Der Booster der ersten Stufe des Falcon 9 kann einfach auf ein Drohnenschiff fallen, nachdem er die zweite Stufe auf den Weg geschickt hat, aber Starship und Super Heavy benötigen den Mechazilla-Turm (der vermutlich irgendwann einen offiziellen Namen bekommen wird). Es hat ein Paar mechanischer Arme mit dem Spitznamen "Essstäbchen", die eine zurückkehrende Rakete greifen und zur Startrampe führen. Wir wissen noch nicht, wann der Turm in Betrieb gehen wird (der Test der Essstäbchen hat erst diesen Monat begonnen), und das gleiche gilt für Starship selbst. Bisher hat SpaceX einige Auf- und Abflugtests durchgeführt, aber es gab keine Starts von Super Heavy. SpaceX hat die Komponenten jedoch gestapelt.

Musk sagt, dass der Turm in der Lage sein wird, entweder ein Starship oder die Super Heavy First Stage zu starten und zu fangen. Während es im Moment nur einen Turm gibt (und er noch nicht einmal funktioniert), könnte es an verschiedenen Orten identische Türme geben, sodass Starship von einem Ort aus starten und an einem anderen landen kann. Dies würde das superschnelle Transportkonzept unterstützen, das SpaceX vor einigen Jahren vorgestellt hat, aber es ist auch mit mehr Risiko verbunden. Wenn ein Falcon 9-Booster nicht landet, ist er wahrscheinlich auf See, wo es nur sehr wenig zu treffen gibt. Starship muss wieder an Land kommen, und es ist ein viel größeres Fahrzeug. Alle Pannen können viel mehr Schaden anrichten. Es wird interessant sein zu sehen, wie SpaceX mit dem, was im Wesentlichen Science-Fiction ist, vorankommt.

Lesen Sie jetzt :

  • Musk sagt, SpaceX könnte in nur fünf Jahren Menschen auf dem Mars landen
  • SpaceX nagelt 100. Falcon 9-Landung
  • SpaceX Starship, erklärt: Was Sie über Elon Musks größtes Projekt von allen wissen müssen
Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
News