Splitgate-Start wegen Serverüberlastung auf August verschoben

Splitgate-Start wegen Serverüberlastung auf August verschoben

Splitgate, der Free-to-Play-Multiplayer-Shooter, der Halo-esque Gunplay mit Portal-Stil verbindet, nun, Portale, wird morgen nicht wie geplant starten. Das liegt daran, dass die Open Beta, die in den letzten zwei Wochen lief, so viele aktive Spieler hatte, dass die Server überlastet wurden und eine Verzögerung erzwang. Wenn Sie noch nie von Splitgate gehört haben, ist es ein rasanter Sci-Fi-Shooter mit einer lustigen und vertrauten Wendung. Spieler können Portale abfeuern, die genau wie in Portal funktionieren, d. h. Sie können Ihre eigenen Ein- und Ausstiegspunkte erstellen. Dies fügt eine weitere durchdachte Strategie hinzu, wenn Sie Verknüpfungen einrichten, um schnell über Karten zu wechseln und unvorhersehbare Aussichtspunkte für Angriffe zu schaffen. Natürlich können Ihre Gegner dasselbe tun, was sich für alle Arten von Chaos eignet. Splitgate verfügt bereits über eine Vielzahl von Karten und Modi und hat seit dem Eintritt in die Beta im Jahr 2019 positive Resonanz gefunden. Diese Fanfare ist nur noch gewachsen. Die offene Beta, die vor 14 Tagen begann, zog innerhalb der ersten Woche Hunderttausende von Spielern an. Diese Spielerzahl ist jetzt auf beeindruckende 2 Millionen gestiegen. Die massive Flut an Benutzern hat jedoch die Server des Spiels stark belastet. „Unser Team war überwältigt von der unglaublichen Resonanz, die uns die Splitgate-Community entgegengebracht hat“, sagt Ian Proulx, CEO/Mitgründer von 1047 Games. „Angesichts der steilen und plötzlichen Zunahme von Spielern, die versuchen, auf Server zuzugreifen, müssen wir eine Vielzahl von technischen Problemen lösen, die mit diesem wahnsinnigen Wachstum einhergehen. Wir haben hart daran gearbeitet, ein qualitativ hochwertiges Spiel und Erlebnis zu bieten, und unsere größte Herausforderung besteht einfach darin, genügend Kapazitäten zu haben, um der gesamten Community zu dienen.“ Aufgrund dieser technischen Probleme wird der vollständige Start des Spiels nicht wie geplant am 27. Juli live gehen. Stattdessen wird Splitgate irgendwann im August veröffentlicht. Die aktuelle Open Beta läuft in der Zwischenzeit weiter. Um diese Probleme zu beheben, erhält 1047 Games eine finanzielle Unterstützung in Höhe von 10 Millionen US-Dollar von der Venture-Firma Human Capital, um die Erweiterung des technischen und technischen Supports des Entwicklers zu finanzieren. Splitgate hat möglicherweise noch kein genaues Startdatum, aber es wird kostenlos auf PlayStation 5, Xbox Series X/S, PlayStation 4, Xbox One und PC verfügbar sein (und ja, es wird Cross-Play unterstützen). Die vollständige Einführung wird auch neue Karten und andere Inhalte einführen.


Hast du Splitgate gespielt? Wenn ja, was denken Sie und sind Sie von der Verzögerung enttäuscht? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
News