Super-powered Gameboy Advance läuft PS1-Spiele

Super-powered Gameboy Advance läuft PS1-Spiele


Wenn es eine Ihrer Vorsätze für 2021 war, einen Weg zu finden, PlayStation 1-Spiele auf einem Gameboy Advance zu spielen, haben Sie Glück. Ein Modder namens Rodrigo Alfonso hat eine Kassette für den 20 Jahre alten Handheld gehackt, mit der sie 3D-Spiele wie Crash Bandicoot und Spyro: Year of the Dragon auf einer Konsole spielen können, die nie dafür gebaut wurde.

Alfonso hackte den Gameboy Advance, indem er seine Spielverarbeitung und das Rendering auf eine benutzerdefinierte Kassette verlagerte, die einen Raspberry Pi 3 mit einem PlayStation-Emulator enthielt. Der Raspberry Pi ermöglicht es Alfonso, jedes RetroPie-kompatible Spiel über den Link-Port des Geräts auf den Gameboy Advance zu streamen.

Alfonso beschränkt sich darauf, sehr niedrig aufgelöste Grafiken zu streamen – 240 × 160 – aber darum geht es. Je nachdem, wie Alfonso die Framerate beim Ausführen eines Spiels sieht, können sie wählen, ob sie mit 240 × 160 oder 240 × 80 streamen und die Retro-Vibe-Intensiv-Scanlines genießen, oder sie können sich für 120 × 80 entscheiden und einen etwas helleren Mosaikeffekt verwenden . Das Display selbst wird mit einem Backlight-Mod mit einem AGS101-Display beleuchtet. Alfonso geteilt Videos von ihrem Erfolg mit dem Mod auf ihrem YouTubeKanal und zur Verfügung gestellt Replikation Anweisungen auf GitHub.

Da RetroPie in der Lage ist, eine Vielzahl von Retro-Konsolen vom Nintendo Super NES bis zum Atari 7800 zu emulieren, kann Alfonsos gehackter Gameboy Advance weit mehr als nur PS1-Spiele spielen. (Eines von Alfonsos Videos zeigt Battletoads und Super Mario RPG: Legend of the Seven Stars, die auf dem Gerät gespielt werden, und beide Spiele wurden für das NES entwickelt). Aber da die PS1 kein Handheld war und von einer ganz anderen Firma hergestellt wurde – im Gegensatz zu den anderen Nintendo-Konsolen, die der modifizierte Gameboy Advance jetzt emulieren kann – ist Alfonsos Fähigkeit, Metal Gear Solid theoretisch auf dem 2,9-Zoll-Bildschirm zu spielen, besonders beeindruckend.

Dem Gameboy Advance sind Modifikationen nicht fremd. Tüftler verkaufen seit langem benutzerdefinierte Kassetten für das Old-School-Gerät, mit denen Benutzer im Grunde ihre eigenen Spielkassetten herstellen können, sogar mit mehreren Spieldateien auf einem „Flash-Wagen“. Leider werden Fans des ursprünglichen Gameboy Advance, egal wie gut ihre Konsolen-Hacking-Fähigkeiten oder umfassend ihre Emulatoren sind, PlayStation 2+-Spiele wahrscheinlich nie auf dem winzigen Bildschirm erleben, da die späteren Modelle einen Analogstick in ihre Steuerung integriert haben.

Jetzt lesen:

  • Microsoft-Chef fordert Engagement für die Spieleerhaltung
  • Rockstar entschuldigt sich für den Start der GTA Definitive Trilogy und wird klassische Spiele wieder verfügbar machen
  • Valve sagt, dass Steam Deck nicht mehr rechtzeitig zu den Feiertagen ausgeliefert wird
Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
News