TechCrunch+ Zusammenfassung: Finden Sie Ihre Bewertung, internationale Visa, Einstellung für Wachstum

Die anhaltende Marktkorrektur und die Kraterbildung mehrerer führender Krypto-Token löscht Vermögen so schnell aus, dass Sie es fast hören können. Unternehmen in anderen Branchen sind auf einer Einstellungstour, aber Startups wie Robinhood, Better.com und Peloton entlassen Tausende, da FAANG-Unternehmen ihre Rekrutierung verlangsamen und nach Möglichkeiten suchen, um Geld zu sparen. Für viele Techniker ist dies das erste Mal, dass sie echte Unsicherheit erleben. Investoren sind wohlhabend und Gründer werden diesen Sturm gut überstehen, aber in Abschwüngen wie diesen sind die einfachen Angestellten die ersten, die Schmerzen spüren. Wenn Ihr Gesicht also nicht auf der Teamfolie im Pitch Deck Ihres Startups erscheint, wäre dies ein guter Zeitpunkt, um Ihren bevorstehenden Urlaub abzusagen. Und vielleicht eine Ihrer Abo-Boxen.


Vollständige TechCrunch+ Artikel sind nur für Mitglieder verfügbar
Rabattcode verwenden TCPLUSROUNDUP um 20 % auf ein ein- oder zweijähriges Abonnement zu sparen


In diesem Umfeld sollte jeder Unternehmer seine Schlüsselkennzahlen fließend beherrschen. Wenn Sie sich nicht genau erinnern können, wie viel Landebahn Sie noch haben, wenn Sie diesen Satz zu Ende gelesen haben, mache ich mir ein wenig Sorgen um Sie. Angel-Investorin Marjorie Radlo-Zandi geht in ihrer neuesten TC+-Kolumne auf eine verwandte Frage ein, die jeden Gründer beschäftigt: Wie hoch ist meine aktuelle Bewertung? Für viele Startups ist es mehr Kunst als Wissenschaft, diese Zahl zu finden, da Pre-Revenue-Unternehmen immer noch Daten sammeln und ihre Produkte optimieren. „Viele traditionelle Bewertungsmethoden wie Discounted Cash Flow sind nicht so nützlich für die Bewertung von Startups in der Frühphase“, schreibt sie. „Das bedeutet, dass Anleger andere Faktoren einschätzen müssen, die nicht so einfach zu messen sind.“ Es gibt kein Gegenmittel gegen Unsicherheit, aber sie kann gemildert werden: Tauchen Sie in Ihre Daten ein, aktivieren Sie Ihr persönliches Netzwerk und suchen Sie nach Möglichkeiten, Ihre Kollegen zu unterstützen. Vielen Dank für das Lesen von TechCrunch+. Walter Thomson
Leitender Redakteur, TechCrunch+
@deinprotagonist

Pitch Deck Teardown: Das 20-Millionen-Dollar-Serie-A-Deck von Dutch

Bildnachweis: Dutch Als CEO und Gründer der virtuellen Veterinärpflegeplattform Dutch hatte Joe Spector ursprünglich vor, 15 Millionen US-Dollar der Serie A aufzubringen, aber sein Pitch-Deck mischte so gekonnt die Optik liebenswerter Haustiere mit Marktforschungs- und Traktionsmetriken, dass er am Ende eine 20-Millionen-Dollar-Runde abschloss . Mit Flair erzählt Dutchs Deck eine überzeugende Geschichte darüber, wie das Unternehmen seine Startfinanzierung nutzte, um innerhalb von drei Monaten einen Dienst zu starten, eine Markenidentität zu etablieren, ein Team aufzubauen und von 12 auf 32 Staaten zu expandieren. Wenn Sie an einem Pitch-Deck arbeiten und Inspiration brauchen, beginnen Sie hier: Alle 17 Folien stehen TC+-Mitgliedern zur Verfügung.

Wann und wie Sie den ersten Wachstumsvermarkter Ihres Startups einstellen

Orangefarbene Rakete, die oben zwischen den Heißluftballons aufsteigt.  (3D-Darstellung)Bildnachweis: Eoneren (öffnet sich in einem neuen Fenster) / Getty Images Emotion und Intuition treiben oft viele Einstellungen bei Start-ups in der Frühphase an, aber wenn ein Unternehmen den Produktmarkt erreicht und seine Zielgruppe findet, ist dies ein Signal dafür, dass „ein Wachstumsvermarkter eingestellt wird wird es Ihnen ermöglichen, Ihre Bemühungen viel schneller zu skalieren als ohne“, sagt Jonathan Martinez, der bei der Skalierung von Unternehmen wie Chime, Uber und Postmates geholfen hat. In einem TC+-Beitrag erklärt Martinez, wie man die richtige Art von Nachwuchskräften identifiziert, auf welche Eigenschaften man achten sollte und wie man klare Erwartungen und Meilensteine ​​setzt, sobald sie an Bord sind. „Vorrangige Aufgaben sollten darin bestehen, in den ersten 90 Tagen einen Wachstums-Tech-Stack aufzubauen, eine Test-Roadmap zu erstellen, um die effizientesten Wachstumshebel zu finden, und robuste Kreativ- und Copy-Tests.“

Liebe Sophie: Welche Visa-Optionen gibt es für internationale Gründer?

einsame Figur am Eingang zum Labyrinth Hecke, die eine amerikanische Flagge in der Mitte hatBildnachweis: Bryce Durbin/TechCrunch
Liebe Sofie,
Ich habe vor ein paar Jahren mit ein paar Mitgründern ein Startup in Pakistan gegründet. Einer der Mitgründer und ich wollen in die Vereinigten Staaten ziehen, um Zugang zum Markt zu erhalten.
Was sind unsere Visa-Optionen? Vielen Dank im Voraus für Ihre Hilfe!
— Zweckmäßig in Pakistan

Um das Wachstum in der Frühphase anzukurbeln, verfolgen Sie beim Marketing einen „Jobs-to-be-done“-Ansatz

riesiger Müllhaufen, der das Büro bedecktBildnachweis: Martin Poole (wird in einem neuen Fenster geöffnet) / Getty Images Die Bedürfnisse Ihrer Kunden zu verstehen, ist für jede Marketingstrategie von größter Bedeutung, aber es kann schwierig sein, Ihre Hypothesen zu testen, wenn Ihr Budget begrenzt ist. Durch die Übernahme eines „Jobs-to-be-done“-Frameworks können Startups in der Frühphase jedoch alle Bedürfnisse ihrer Kunden definieren, kategorisieren, erfassen und organisieren, schreibt Michael Popchuk, Mitbegründer und CEO von Saldo Apps. Anhand von Beispielen aus der Praxis erklärt Popchuk, wie Startups das JTBD-Framework einsetzen und nutzen können, um ihre SEO-Strategie, ihr Marketing und ihre Produktentwicklung zu verbessern. „Das Denken und Verwenden der Jobs, die Benutzer ausführen möchten, um Ihre Strategie zu informieren, wird dazu beitragen, die Suchmaschinenoptimierung zu verbessern, die Konversion auf generischen Seiten zu verbessern und die Viralität Ihres Produkts zu erhöhen.“

Batterie-Startups arbeiten daran, mehr als nur Autos und Lastwagen zu stören

Netzwerkservertechniker im Rechenzentrum in blaues Licht getauchtBildnachweis: Bill Hinton / Getty Images Elektrofahrzeuge sind heutzutage der Hauptmarkt für Batterie-Startups, aber einige unternehmungslustige Unternehmen stoßen mit Batterien, die mehr können als eine typische Lithium-Ionen-Zelle, in neue Gebiete vor. Natron Energy, dessen Batterien Preußischblau in Verbindung mit einem Elektrolyten auf Natriumbasis verwenden, kann sich viel schneller aufladen und Entladezyklen standhalten, die mehr als „5- bis 10-mal so hoch sind wie die von Lithium-Ionen-Batterien“, berichtet Tim De Chant. Diese Fähigkeit gibt diesen Batterien einzigartige Anwendungsfälle, wie z. B. Strom-Backups für Rechenzentren. „Da die Batterien immer wieder schnell aufgeladen werden können, ohne dass das Risiko einer erheblichen Verschlechterung besteht, können Rechenzentrumsmanager sie damit beauftragen, den Strombedarf zu dämpfen, wenn die Preise steigen.“

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
News Technology